Mehr Gesamtschulplätze für Mönchengladbachs Kinder – auch in Neuwerk!

Pressemitteilung: Mehr Gesamtschulplätze für Mönchengladbachs Kinder – auch in Neuwerk!
Der SPD-Ortsverein Neuwerk beteiligt sich an der Gesamtschulkampagne des Unterbezirks und der SPD-Ratsfraktion. Die Genossen und Genossinnen führen von Donnerstag, dem 19. Juni bis Montag, 23. Juni eine Infoaktion vor den vier Neuwerker Grundschulen durch. Hier informiert der SPD-Ortsverein alle interessierten BürgerInnen über die Forderung nach mehr Gesamtschulplätzen.

  • Seit Jahren melden immer mehr Eltern ihre Kinder an den Gesamtschulen Mönchengladbachs an
    In diesem Jahr wurden wieder weit über 500 Kinder an Gesamtschulen abgewiesen
  • Der Elternwille wird von CDU und FDP ignoriert
  • Eltern und Schüler fordern ein an der Nachfrage orientiertes Gesamtschulangebot
  • Eltern wollen für ihre Kinder längere gemeinsame Lernzeiten Eltern wollen keine Weichenstellung bereits bei 9-jährigen über die weiteren schulischen und beruflichen Perspektiven

Wann: Donnerstag, 19. Juni bis Montag, 23. Juni 2008
Wo: Vor den vier Neuwerker Grundschulen:

  • Gemeinschaftsgrundschule Nespelerstrasse
  • Katholische Grundschule Uedding, Weiersweg
  • Katholische Grundschule Damm, Krahnendonk
  • Katholische Grundschule Bettrath-Hoven, Von-Groote-Strasse

Wer: SPD Ortsverein Neuwerk, Bürgerinnen und Bürger

Veröffentlicht in Pressemitteilungen. Schlagwörter: , . Leave a Comment »
%d Bloggern gefällt das: