Eichenprozessionsspinner

VORSICHT !!

Wir ihr bestimmt schon gesehen habt, hängen an einigen Bäumen Warnhinweise mit der Aufschrift „Vorsicht, Eichenprozessionsspinner“.

Bitte nehmt die Warnung ernst!

Der Eichenprozessionsspinner hat kleine Brennhaare die beim Menschen eine Raupendermatitis auslöst. Je nach Kontakt entwickelt sich auch eine heftige Bindehautentzündung.

Ebenso für Hunde ist die Raupe besondern giftig. Durch das Abschlecken des Fells, aber auch der direkte Kontakt mit Nase oder Zunge, führen zu starken Schwellungen im Kopfbereich und zu schweren Verätzungen der Hundezunge.

Seid vorsichtig und haltet Abstand zu markierten Bäumen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: